Gratis bloggen bei
myblog.de

Joe's Beiträge

G0omB4

The best day of my life! STG HBF 15:10 ich lauf die treppen hoch werde angerämpelt dreh mich um... ein schwarzer der mich anschnautzt.. irgentwas vonwegen "was fällt dir ein bla bla bla" ich sag einfach nur "alter ich bin weis" dreh mich um und geh weiter ...
2.5.11 21:14


Werbung


edu ist ver.liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeebt :D

und ich hab rotes meer -.-

reise, reise ....

 

12.11.07 18:38


Ist es das was du Liebe nennst?

Der Teufelskreis hat schon lange begonnen,
ich bin mitten drin gefangen,
Du stehst außen,
Dir ist es egal,
was ich fühle wie es mir geht.
Du hast mich dazu getrieben
und dir ist es egal.
Deine sogenannte Liebe ist purer Egoismus
und es geht weiter,
es hört nicht auf!
Es ist dir egal!
Einfach so, weil du es willst,
weil du bestimmst.
Du gibst mir die Schuld,
Deine Schuld zu Schiebung wird zu meinem Selbsthass.
Ein ewiges Spiel das krank macht!
krank...
krank gemacht von deiner "Liebe"
Ich kann nicht mehr,
Ich bin am Ende...
Blutige Tränen, die mich beruhigen
Tränen, mit denen ich das ertragen kann...
Narben, die mich daran erinnern was war
Narben, mit ihnen ich das verarbeite
und ich bin schuld...
ich beende dieses Spiel was du "liebe" nennst...

(c) Joey, jajaaaa lang ists her...

 

werd mal jetz ins bett gehn, gute nacht

6.11.07 23:30


Ist es zur Gewohnheit geworden nicht mehr über probleme zu reden?
Ist es zur Gewohnheit geworden nicht mehr richtig zu zu hören?
Ist es zur Gewohnheit geworden nur das zu hören, was man will?


Schweigen ist kein Zeichen von Schwäche...
und auch keine Schüchternheit...
Man hat Angst sein Herz zu verraten...
und dass das Vertrauen wieder einmal missbraucht wird

(c) Joey -.-

was immer ich damit auch sagen wollte -.-

6.11.07 23:13


Ganz alleine sitzt sie in ihrem Zimmer.

Niemand soll jetz bei ihr sein.

Niemand soll sie jetzt so sehen.

Tränen kullern leise über ihre Wange,

kullern weiter,immer fort.

Niemand weiß, wie sie sich fühlt.

Keiner wird es je verstehen.

Ganz verlassen sitzt sie dort,

auf dem kalten Boden.

versteckt ihr verweintes gesicht hinter ihren händen.

Sie will nicht an damals erinnert werden,

sie versucht es zu verdrängen.

Doch es brauch nur ein moment und alles wird ihr genommen.

Die Hoffnung auf das Glück, die Sehnsucht nach Liebe

alles so weit weg,

wie soll sie das alleine schaffen?

 

(c) Joey, ja mir war langweilig -.-

6.11.07 23:00


so... also edu du vernachlässigst ja diesen blog schon nach so kurzer zeit Ö.ö voll böse, du musst auch mal wieder was schreiben... naja egal jetz machs eben ich.... Bin mal wieder vom ganzen lernen total gestresst, grade erst sind die ferien vorbei, kann man schon wieder welche gebrauchen -.- immer des selbe... hab heut eig kaum was anderes gemacht außer gelernt sonst war mein tag auch ganz okay... es war wie immer mit tabi lustig.... seeeeeeeehr sogar :D naja vllt werd ich dazu mal noch was schreiben, bin aber gerade so motivationslos xDD Ich werd wohl jetz au nimmer viel machen, wahrscheinlich noch bissl weiter am pc gammeln und dann so langsam ins bett gehen... morgen werd ich vorraussichtlich was mit tabi  machen, freu mich scho voll drauf, wenn des klappt...

gute nacht allerseits <3

Die kleine Joe wars ma wieder

edu du bist dran xD :D

6.11.07 21:05


edi et moi

edu beim schmollen xD

ihr wisst ja... edi der chiller :D
4.11.07 16:58


 [eine Seite weiter]